Uncategorized

charles leclerc nationalität

Charles Leclerc ist ein monegassischer Formel-1-Rennfahrer, geboren am 16. Oktober 1997 in Monte Carlo, Monaco. Er begann seine Motorsportkarriere im Karting und stieg später in den Formelsport auf. Seit 2018 fährt Leclerc in der Formel 1, wo er zunächst für das Sauber-Team (jetzt Alfa Romeo Racing) debütierte und seit 2019 für Ferrari an den Start geht. Leclerc gilt als talentiert und hat bereits mehrere Podiumsplatzierungen und Pole Positions erreicht. Seine Nationalität, monegassisch, bezieht sich auf Monaco, ein souveräner Stadtstaat an der französischen Mittelmeerküste, und unterscheidet sich damit von der französischen Nationalität, die oft fälschlicherweise mit Monaco assoziiert wird.